ANGENEHMER SICHTSCHUTZ
HITZESCHUTZ VON AUSSEN
EINFACHE MONTAGE
WIEDERVERWENDBAR
JEDERZEIT ABNEHMBAR
KOSTENGÜNSTIG
Aufgrund der hohen Nachfrage und den aktuellen Lieferengpässen müssen wir die Bestellannahme ab dem 05.10. pausieren.

Warum VaroSun

Warum wird es daheim immer so heiß?

Das Sonnenlicht dringt, während es auf die Fassade einstrahlt, hauptsächlich über die Fenster in das Innere. Während die tragenden Hauswände natürlich über den Sommer hinweg auch irgendwann warm werden, verläuft die Erhitzung über das Fensterglas wesentlich schneller. Hier besteht für die Sonnenstrahlen nur ein minimaler Widerstand und sie können ungehindert in die Wohnung eindringen.

Strahlt die Sonne ungehindert auf die Fenster, erhitzen sich die Oberflächen, wodurch eine drückende Hitze entsteht. Das ist leider auch nicht vermeidbar. Plissees oder Vorhänge haben nur einen kurzfristigen Effekt, da sie Erwärmungsprozess lediglich verlangsamen. Die Sonnenstrahlen dringen nämlich weiterhin ungehindert in das Wohnungsinnere ein. In der Folge erwärmt sich nun die Luft zwischen Fenster und innerem Sonnenschutz und nach ein paar Stunden steigt die warme Luft nach oben und breitet sich irgendwann im gesamten Raum aus.

Sonne auf Fenster

Die Lösung

Mit und ohne VaroSun

Die einzige Möglichkeit das Aufhitzen des Wohnungsinneren zu vermeiden ist also, die Sonnenstrahlen gar nicht erst in die Wohnung zu lassen. Dazu dient der VaroSun Sonnenschutz. Dieser wird direkt vor das Fenster gespannt und kann so den Löwenanteil der Sonnenstrahlen abwehren. 

Durch die spezielle Gewebeschicht gelangen nur noch wenige Sonnenstrahlen in das Innere der Wohnung. Genug um ein angenehmes Licht zu erzeugen, aber zu wenig um die Wohnräume zu erhitzen. Es bleibt angenehm kühl.

Angenehmer Sichtschutz

Unser Spezialgewebe wehrt nicht nur die Hitze ab, sondern schafft gleichzeitig einen angenehmen Sichtschutz von außen. Somit schützt Sie VaroSun vor neugierigen Blicken und lässt trotzdem noch viel Tageslicht in Ihre Räumlichkeiten. Die Sommergefühle bleiben also erhalten, die Hitze muss jedoch draußen bleiben. Im Gegensatz zu Sonnenschutzfolien, ist VaroSun eine Langzeitlösung, da es sich nicht durch Licht und Luft abnutzt und deshalb irgendwann ausgetauscht werden muss. 

Da der Hitzeschutz von außen befestigt wird, können Sie Ihre Gardinen, Rollos oder Plissees weiterhin problemlos nutzen und so den Sichtschutz noch verstärken. 

mit & ohne VaroSun Hitzeschutz

Einfache Anbringung

  • VaroSun Befestigung Schritt 1
  • VaroSun Befestigung Schritt 2
  • VaroSun Befestigung Schritt 3

Ein besonderes Augenmerk legen wir bei VaroSun auf die einfache Montage ohne Bohren. Sie ist kinderleicht und erfordert maximal 5 Minuten. Der Hitzeschutz kann zudem jederzeit abgenommen und verstaut werden. Die Anbringung erfolgt in 3 einfachen Schritten.

Durch die Montage mit unserem Klett-System werden weder Fenster noch Fassade beschädigt, was besonders bei Mietwohnungen wichtig ist. Bei Holzfenstern kann das VaroSun wahlweise auch mit kleinen Schraub-Haken befestigt werden. Trotz der einfachen Befestigung hält das VaroSun problemlos Wind und Wetter stand. 

Jetzt konfigurieren